Onlinemagazin bauwerk - Cemex DE

Innovationen fürs Klima

Mit der Entwicklung der neuen Vertua®-Zemente verringert CEMEX den CO₂-Fußabdruck ganzer Bauprojekte.

Wie das Zementwerk Rüdersdorf zum Taktgeber der Dekarbonisierung wird

Nachhaltiges Bauen ist eine der zentralen Herausforderungen für den Klimaschutz. Als globaler Baustoffkonzern hat CEMEX diese Herausforderung mit seiner Strategie Future in Action angenommen. In Deutschland treibt CEMEX mit der Carbon Neutral Alliance die notwendigen Innovationen in seinem Rüdersdorfer Zementwerk voran.

Gebaute Visionen

Mit dem Aedes Architekturform verbindet CEMEX eine langjährige Partnerschaft. Hans-Jürgen Commerell leitet mit Kristin Feireiss die internationale Plattform. Im Interview erläutert er das Konzept und die Ideen für eine Architektur der Zukunft.

Lösungen für nachhaltiges Bauen

Mit einer neuen Generation von Vertua®-Zusatzmitteln unterstützt CEMEX den CO₂-reduzierten Städtebau.

Berufe mit besten Aussichten

Als Ausbildungsbetrieb in verschiedenen Bereichen sichert sich CEMEX die Fachkräfte von morgen.

„CEMEX ist ein Vorbild in Sachen Dekarbonisierung.“

Im Mai war Brandenburgs Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie, Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach (SPD), im CEMEX-Werk in ...

Das könnte Sie auch interessieren:

Unser bauwerk-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie mehr über unsere Produkte, Strategie und Innovationen.